Mediathek

Kategorie Erziehung/Pädagogik

  • Jaun, Thomas

    Angst vor Kindern?

    Die Notwendigkeit der Kinderpartizipation und Wege dazu Mehr
  • Rogge, Jan-Uwe

    Ängste machen Kinder stark

    Mehr
  • Schoch, Jürg; Tuggener, Heinrich; Wehrli, Daniel

    Aufwachsen ohne Eltern

    Zur ausserfamiliären Erziehung Mehr
  • Das erste Lebensjahr

    Entwicklung und Gesundheit des Neugeborenen Mehr
  • Leimgruber, Walter; Meier, Thomas; Sablonier, Roger

    Das Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse

    Historische Studie aufgrund der Akten der Stiftung Pro Juventute im Schweizerischen Bundesachiv Mehr
  • Jackson, Deborah

    Das respektierte Kinder

    Erziehung ohne Stress Mehr
  • Das Tor zur Welt

    Krippenerziehung in der Diskussion Mehr
  • Gerster, Petra; Nürnberger, Christian

    Der Erziehungsnotstand

    Wie wir die Zukunft unserer Kinder retten Mehr
  • Hacke, Axel

    Der kleine Erziehungsberater

    Mehr
  • Gaschke, Susanne

    Die Erziehungskatastrophe

    Kinder brauchen starke Eltern Mehr
  • Allan Guggenbühl

    Die unheimliche Faszination der Gewalt

    Denkanstösse zum Umgang mit Aggression und Brutalität unter KindernDer Tatort Schule ist in den Schlagzeilen. Grund für den Schweizer Kinder- und Jugendpsychologen Allan Guggenbühl, den Hintergründen der Gewalt unter Kindern nachzuspüren. Kompetent, konstruktiv und kritisch zeigt er, wie Lehrer, Eltern und Kinder reagieren können, damit natürliche Aggression nicht in nackte Brutalität ausartet. Mehr
  • Dombrowski, Sabine

    Elternfiguren im Märchen

    Orientierungshilfen im Alltag Mehr
  • Ruth Michalek

    Elternsein lernen

    Zur Bedeutung des Normalisierens bei transformativen Lernprozessen Mehr
  • Grefe, Christiane

    Ende der Spielzeit

    Wie wir unsere Kinder verplanen Mehr
  • Erziehungshilfen in der Bundesrepublik Deutschland

    Stand und Entwicklung Mehr
  • Lühning, Elke; Ringeisen-Tannhof, Elke

    Erziehungskurse für Eltern

    Das Kursleiter-Programm Fit für Kids Mehr
  • Hoffmann, K.; Haushofer, M.G.; Barthel, A.; Schaumburg, I.; Timm, W.; Kroschel, I.

    Erziehungslehre mit Familienpflege

    Mehr
  • Immoos, Stephan

    Familienergänzende Kinderbetreuung im Kanton Schwyz

    Grundinformationen, Situationsanalyse, Perspektiven Mehr
  • Handbuch der Kindheitsforschung

    Mehr
  • Jubert Cremer, Andreas Hundsalz,

    Jahrbuch für Erziehungsberatung

    Band 1Das Jahrbuch für Erziehungsberatung will einen Beitrag dazu leisten, Erziehungsberatung als ein eigenes Fachgebiet zu verdeutlichen, das durch seine spezifische Integration unterschiedlicher methodischer Ansätze gekennzeichnet ist. Es gibt einen Überblick über Entwicklungen und aktuelle Fragestellungen im Fachgebiet Erziehungsberatung und beschreibt Erziehungsberatung als eine Leistung der Jugendhilfe. Der erste Band ist in sechs thematische Schwerpunkte gegliedert. 'Aus der Praxis' versammelt Arbeiten zu Einzelaspekten der erziehungsberaterischen Praxis Mehr
  • Gerald Hüther, Uli Hauser

    Jedes Kind ist hoch begabt

    Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir aus ihnen machenDieses Buch begründet, warum ein radikales Umdenken in Erziehung und Schule notwenig ist: Unser veraltetes Begabungskonzept schadet den Kindern und der Gesellschaft, wir müssen aufhören, schon bei den Jüngsten Druck und Stress aufzubauen. Schliesslich kann die Neurowissenschaft längst belegen: Jedes Kind ist hoch begabt, wir müssen es nur erkennen und entsprechend handeln. Mehr
  • Kind sein in der Schweiz

    Mehr
  • Kinder brauchen Kinder - Neue Wege in der Kinderbetreuung

    Symposium vom 28. September 1997 Mehr
  • Tschöpe-Scheffler, Sigrid

    Kinder brauchen Wurzeln und Flügel

    Erziehung zwischen Bindung und Autonomie Mehr
  • Kinder sind Philosophen

    H.-L. Freese kann zeigen, daß bereits mit Kindern tiefsinnig philosophiert werden kann, wenn der Erwachsene sie als gleichwertiges Gegenüber annimmt und selbst nicht von Denkhemmungen blockiert ist. Kinderfragen stoßen oft genug in Bereiche der menschlichen Existenz vor, über die sich der durchschnittliche Erwachsene keine Gedanken mehr macht: Etwa das Gewahrwerden seiner selbst und die Frage, ob man denn wirklich existiere. Ist die Welt auch noch da, wenn ich nicht mehr da bin? Bin ich nicht mehr da, wo bin ich dann? Was ist das Nichts, der Tod? Wenn Gott alles geschaffen hat, wer hat dann ihn geschaffen? Ebenso bedeutsam sind Gespräche über Träume, Tiere und Pflanzen, Ich, Selbst, Identität, Andere, Computer, Sprache, Glück und richtiges Leben, Zeit, Was soll ich tun? - Themen gibt es reichlich. Mehr
  • Schule und Elternhaus Schweiz

    Kinder und Jugendliche im Medienmix

    Ein Ratgeber für Eltern Mehr
  • Deutsche Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft

    Kinder unter Drei

    Bedingungen einer guten Betreuung. Nr. 30 der Schriftenreihe der Liga Mehr
  • Kinder, die keiner (mehr) will

    Dokumentation des 10. Treffens der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Jugendfragen vom 22. - 27. September 1996 in Scheveningen , Niederlande Mehr
  • Barth, Daniel

    Kinderheim Baumgarten

    Siegfried Bernfelds «Versuch mit neuer Erziehung» aus psycholanalytischer und soziologischer Sicht Mehr
  • Kinderwelten

    Mehr
  • Szasz, Suzanne; Taleporos, Elizabeth

    Körpersprache unter Geschwistern

    Wie Eltern ihre Kinder besser verstehen können Mehr
  • Sarah Zanoni, Silvia Berri

    Kreativ erziehen

    Kinder gezielt fördern und stärkenMit altersgerechter Förderung und aktiver Begleitung können Sie Ihren Kindern starke Wurzeln geben und Flügel verleihen. Dieser Ratgeber liefert Eltern kreative Impulse für ihre anspruchsvollen Erziehungsaufgaben. Mehr
  • Macht, Machtmissbrauch und Machtverzicht

    Im Umgang mit Kindern und Jugendlichen Mehr
  • Leyrer, Katja

    Mama Papa Superkind?

    Dichtung und Wahrheit über das Leben mit Kindern Mehr
  • Moser, Heinz; Nufer, Heinrich

    Mein Kind - fröhlich und stark

    Ein Kompass für den Erziehungsalltag. Ein Ratgeber aus der Beobachter-Praxis Mehr
  • Rogge, Jan-Uwe

    Ohne Chaos geht es nicht

    13 Überlebenstipps für Familien Mehr
  • Eva Zoller Morf

    Philosophische Reise

    Unterwegs mit Kindern auf der Suche nach Lebensfreude und SinnMit vielen praktischen Anregungen für das Philosophiren im Alltag, um Kinder zu bestärken auf der Suche nach Lenbsfreude und Sinn. Mehr
  • Günder, Richard

    Praxis und Methoden der Heimerziehung

    Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven stationären Erziehungshilfen Mehr
  • Fthenakis, Wassilios E.; Textor, Martin R.

    Qualität von Kinderbetreuung

    Konzepte, Forschungsergebnisse, internationaler Vergleich Mehr
  • Elium, Don und Elium, Jeanne

    Söhne erziehen

    Wie Väter und Mütter Jungen zu selbstbewussten Männern machen können Mehr
  • Hillenberg, Lucie; Fries, Brigitte

    Starke Kinder - zu stark für Drogen

    Handbuch zur praktischen Suchtvorbeugung Mehr
  • Preuschoff, Gisela; Mohr, Rona

    Störenfriede-Nervensägen-Quälgeister

    7 Weisheiten im Umgang mit schwierigen Kindern Mehr
  • Von Matt, Peter

    Verkommene Söhne, missratene Töchter

    Familiendesaster in der Literatur Mehr
  • Andreas Mehringer

    Verlassene Kinder

    Ungeborgenheit im frühen Kindesalter ist nur schwer aufzuholenErfahrungen eines Heimleiters mit seelisch verkümmerten (deprivierten) Kleinkindern. Mehr
  • Crespo, Maria

    Verwalten und Erziehen

    Die Entwicklung des Zürcher Waisenhauses 1637-1837 Mehr
  • Angst, Peter

    Verwöhnte Kinder fallen nicht vom Himmel

    Mehr
  • Swientek, Christine

    Von der \"Majestät des Kindes\" zu \"Monsterkind & Co\".

    Das \"Jahrhundert des Kindes\" von seinem Ende her betrachtet Mehr
  • Inge Sleeboom

    Was bewegt dich?

    Helfende Gespräche mit KindernGute Gespräche mit Kindern zu führen, ist gar nicht so einfach – nicht nur das jeweilige Alter des Kindes, der jeweils günstigste Zeitpunkt, sondern auch »brisante« Themen können Erwachsene vor große Herausforderungen stellen. Die Autoren erklären, wie man mit Kindern über die Alltagsroutine hinaus wirklich ins Gespräch kommt und wie man solche Gespräche zum Vorteil aller, Kinder wie Erwachsener, führt. Nicht nur Alter des Kindes und der passende Zeitpunkt, sondern auch »brisante« Themen können große Herausforderungen darstellen: eingreifende Veränderungen in der Familie, Geschwisterrivalität, Verlust einer wichtigen Person durch Tod oder Trennung, Arbeitslosigkeit der Eltern, Freundschaften und Beziehungen, Sexualität, Diskriminierung und Aggression Mehr
  • Estess, Patricia und Barocas, Irving

    Weil Geld nicht auf Bäumen wächst

    Kinder lernen den Umgang mit Geld Mehr
  • Rotthaus, Wilhelm

    Wozu erziehen?

    Entwurf einer systemischen Erziehung Mehr
  • Ziss, Eva

    Ziehkinder

    Mehr

Neuerscheinung

Tommy Mütze

Eine Erzählung aus Südafrika von Jenny Robson, aus dem Engschlischen von Barbara Brennwald, 2012 Baobab Books, Basel; 84 S., CHF 24.80; ab 9 Jahren
Das Buch ist im Buchhandel erhältlich oder bei Baobab Books  bestellen.

PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
044 205 50 40
info@pa-ch.ch